Gilera Saturno 500 Bialbero „Editione limitata“, 1993

S/N: 222100505

Die Wiederauflage der legendären Gilera Saturno, dem erfolgreichsten Rennmotorrad der fünfziger Jahre, verdanken wir der japanischen Gesellschaft C.Itho & Co., die ihren heimischen Kunden ein exklusives Motorrad aus traditionsreicher europäischer Produktion bieten wollte. Mitbeteiligt am Projekt und an der Entwicklung dieser formschönen, einsitzigen Gilera Saturno der Moderne, war kein Geringerer als Sandro Colombo. Er wirkte in den 50iger Jahren als Chefingenieur der Rennabteilung bei  Gilera. Gebaut wurde die Wiedergeburt Saturno vorerst ausschliesslich für den japanischen Markt mit einem Motor von bloss 350ccm. Glücklicherweise fand die neue Saturno in sehr geringer Stückzahl auch den Weg in den europäischen Markt. Dies jedoch mit einem Bialbero-Motor von 500ccm, dafür sehr zur Freude hiesiger Motorradsammler von exklusiven Maschinen.

Technische Daten:
38 PS bei 7250 U/min, Viertakt-Einzylinder-Motor, vier Ventile, 492ccm, Leergewicht 167kg, 0-100 km/h: 6,4 Sek., Höchstgeschwindigkeit 174 km/h, Verbrauch 5,4 Liter/100km, original Gilera-Rot, Erstzulassung 13.4.1993, im Besitz der kunoschaer. MotoCollection seit 9.5.1995 (900km).


Gilera Saturno BialberoBedienungsanleitung

Gilera Saturno


Gilera Saturno BroschuereBroschüre

Gilera Saturno


MOTO Februar 1997 Gilera SaturnoMOTO Februar 1997

Gilera Saturno